Option 2: Die zweite Option wäre, eine 12` bis 12` für den Raum und eine 12` bis 3` für die Halle zu kaufen. Dies würde zu weniger Abfall führen (d. h. Teppich, der nicht verwendet wird), da es Sie mit nur 3` von 12` des übrig gebliebenen Teppichs verlassen würde, anstatt 9` von 12` in der ersten Option. Wenn ein Teppich hergestellt wird, durchläuft er viele Prozesse wie Tufting, Färben, Drucken und Auftragen des fertigen Trägers. Während eines oder mehrerer dieser Prozesse kann das Muster breiter, schmaler oder aus der Form kommen, was die Anpassung des Teppichmusters bestenfalls erschwert. Aufgrund dieser Fertigungsbesonderheiten und der Tatsache, dass sie keine Möglichkeit haben, die Arbeit jedes Installateurs zu kennen, drucken viele Hersteller auf Musteretiketten und in der Produktliteratur, dass die Übereinstimmung von Teppichmustern nicht garantiert werden kann. Wie stellen Sie also sicher, dass Sie beim Kauf einer gemusterten Teppichrolle oder Vinyl-Plattenböden genügend Material bestellen, um Ihren Boden zu bedecken? Der Trick besteht darin, Musterwiederholungen zu verstehen. Zum Glück für Sie, ich bin hier, um Ihnen dabei zu helfen. Die richtige Menge an Teppich oder Vinyl zu berechnen, ist mehr als nur die Quadratfläche eines Raumes zu finden. Sie müssen die Abmessungen der Teppichrollen oder Vinylrollen verstehen, die Sie kaufen möchten. Genaue Messung Teppich wird Ihnen Kopfschmerzen geben.

Es ist ein zweistufiger Prozess, der viel schwieriger ist, als Sie zunächst annehmen könnten. Der erste Schritt ist, Sie zu messen, wie viel Fläche braucht Teppichboden (dies ist der einfache Teil), und der zweite Schritt ist zu bestimmen, wie viel Teppich Sie benötigen, um diesen Bereich zu bedecken (dies ist Verschleiß wird es schwierig). Wenn Sie mehr als eine Rolle bestellen, muss die Musterlänge in die Länge der zweiten Rolle einbezogen werden. Auch wenn es ein großes Muster ist, müssen Sie die gesamte Länge für die besten Ergebnisse einschließen. «Gemusterter Breitwebbodenteppich ist ein einzigartiger Bodenbelag, der im Gegensatz zu einfarbigem Teppich zusätzliche Zeit, Vorbereitung und Know-how erfordert, um richtig installiert zu werden. Eine erfolgreiche Installation erfordert den Service eines qualifizierten Bodenbelags, der mit gemusterten Materialien kompetent ist. Die Zertifizierung durch die International Certified Flooring Installers Association wird bevorzugt. Jetzt werden Sie nicht einer der unglücklichen Hausbesitzer sein, die für viel mehr Teppich bezahlen, als sie brauchen. Ich beginne den Artikel, der besagt, warum die Schätzung von Teppichen schwierig ist.